10% Rabatt auf alle Produkte

Gutscheincode: #10forall

Für alle im Shop verfügbaren Marken

EVOTRONIC - Doping für Gaspedal und Motor

Die PEDALBOX und die POWERBOX von EVOTRONIC

EVOTRONIC - Doping für Gaspedal und Motor

Nur 3 Schritte für mehr Performance

Die PEDALBOX PLUS von Evotronic

Minus Anfahrschwäche – Plus Beschleunigung

Doping für das Gaspedal

Mit dem für den Selbsteinbau geeigneten Modul ist es möglich das Gaspedal Ansprechverhalten deutlich zu optimieren und auf die unterschiedlichsten Fahrsituationen anzupassen.

Anfahrschwächen bzw. Verzögerungsmomente werden beseitigt und die Beschleunigung in allen Drehzahlbereichen spürbar verbessert, was für den Fahrer ein zusätzliches Plus an Sicherheit und Performance bedeutet.

Darüber hinaus ist es im ECO Modus möglich den Kraftstoffverbrauch in einigen Betriebszuständen zu senken.

Lieferbar ist das fahrzeugspezifisch konfigurierte System für Benzin- und Dieselfahrzeuge (auch Turbo- oder Kompressormotoren) mit einem elektronischen Gaspedal.

Das Gerät kann bei Fahrzeugmodellen mit manuellen Schalt- oder Automatik- sowie Doppelkupplungsgetrieben verwendet werden und führt zudem bei vielen automatisierten Getrieben zu einem harmonischeren Schaltverhalten.

Funktionsweise

In den heutigen Kraftfahrzeugen funktioniert das Gaspedal nicht mehr mechanisch sondern elektronisch. Der Pedalwertgeber (Gaspedal) überträgt hierbei seine jeweilige Position in Form von entsprechenden Signalen an die Motorsteuerung.

Durch eine Software im Motorsteuergerät wird dann z. B. vorgegeben wie sich bei Benzinmotoren die Drosselklappe im Verhältnis zur Gaspedalstellung öffnet und bestimmt hierdurch maßgeblich die Art der Leistungsentfaltung.

Leider ist die serienmäßige Abstimmung der Fahrzeughersteller jedoch oft so ausgelegt, dass die Fahrzeuge teilweise ausgeprägte Anfahrschwächen und Verzögerungen bei der Beschleunigung aufweisen.

Mit der Evotronic PEDALBOX PLUS und ihren speziellen Kennlinien können jedoch die entsprechenden Signale abgeändert bzw. optimiert und somit die vorgenannten Schwachpunkte beseitigt werden.

Unterschiedliche Programme wählbar

Um den Wünschen und unterschiedlichen Fahrsituationen der einzelnen Fahrer Rechnung zu getragen, verfügt das Gerät über insgesamt drei Fahrprogramme.

Nachfolgende Modi bzw. Kennlinien stehen dem Fahrer somit zur Verfügung und können je nach Fahrsituation entsprechend gewählt werden.

DYNAMIC

Dieser Modus beseitigt durch seine Abstimmung bzw. dem bis zu 20 % optimierten Ansprechverhalten Anfahrschwächen und führt speziell im unteren Drehzahlbereich zu einem spürbar verbesserten Durchzug.

Aus dem vorgenannten Grund ist dieser Modus für alle Fahrsituationen und insbesondere für den innerstädtischen Verkehr mit seinen vielen Start und Stop Passagen geeignet.

SPORT

Das Programm für den sportiven Fahrer mit seinem bis zu 35 % verbesserten Ansprechverhalten eliminiert Anfahrschwächen sowie Verzögerungsmomente und steigert die Gasannahme sehr deutlich.

Bei dieser Einstellung wird die Beschleunigung in allen Drehzahlbereichen verbessert und ist deshalb für die meisten Fahrsituationen geeignet.

ECO

Durch sein um 10 % verbessertes Ansprechverhalten bei gleichzeitiger Verbrauchs-Optimierung eignet sich diese moderate Anpassung besonders gut für den Innenstadtverkehr.

OFF

In dieser Einstellung ist das Gerät deaktiviert und das Gaspedal-Ansprechverhalten entspricht wieder dem entsprechenden Serienzustand des Fahrzeuges.

Dies kann unter Umständen bei extremen Witterungsbedingungen bzw. je nach Beschaffenheit der Fahrbahn sinnvoll sein.

Individualisierung

Zusätzlich ist es möglich die zur Verfügung stehenden Programme individuell anzupassen.

Hierdurch stehen insgesamt 21 unterschiedliche Einstellungen zur Verfügung und somit vielfältige Möglichkeiten das Gaspedal Ansprechverhalten den jeweiligen Anforderungen bzw. Fahrerwünschen anzupassen.

Durch betätigen die entsprechenden Tasten (+ / -) können dabei die im Gerät hinterlegten fahrzeugspezifischen Kennlinien in jeweils drei Stufen angehoben oder abgesenkt werden.

Einbau

Die kompakte Bauweise des Bedienteils findet in jedem Fahrzeug den passenden Platz. Durch Fahrzeugspezifische Steckverbindungen ist der Anschluss in wenigen Minuten durchgeführt. Die Montage ist auch ohne entsprechende Kfz-Technik Kenntnisse möglich und kann deshalb auch von »Laien« vorgenommen werden.

TÜV

Das System ist nach ECE-Richtlinien geprüft und deshalb für den Betrieb in Kraftfahrzeugen zugelassen.

Durch die E-Kennzeichnung / Typgenehmigungsnummer ist in Deutschland keine Änderungsabnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere erforderlich.

Versicherung

Der Fahrzeug-Versicherungsschutz bleibt uneingeschränkt bestehen, da es sich um keine Leistungssteigerung d. h. Bauartänderung handelt.

Garantie

Weil wir von der Qualität unseres Produktes überzeugt sind, gewähren wir eine Produktgarantie* von 36 Monaten.

Ferner sind wir sicher, dass Sie mit der Performance und Qualität zufrieden sein werden, aus diesem Grund räumen wir Ihnen bei Nichtgefallen ein Rückgaberecht von 30 Tagen ein.

Keks gefällig? Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Nutzung dieses Internetangebotes stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.